Schlagwort: Fachkräftemangel

  • Generalist vs. Spezialist: Wer passt besser?

    Generalist vs. Spezialist: Wer passt besser?

    In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt stehen Unternehmen oft vor der Entscheidung, ob sie Generalisten oder Spezialisten einstellen sollen. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, und die Wahl hängt von den spezifischen Bedürfnissen und Zielen des Unternehmens ab. Generalisten besitzen ein breites Wissen und Fähigkeiten in mehreren Bereichen und sind flexibel einsetzbar. Diese Vielseitigkeit ermöglicht es…

  • Sie wollen wissen, wie Remote-Work wirklich gut funktioniert?

    Sie wollen wissen, wie Remote-Work wirklich gut funktioniert?

    Remote-Work funktioniert und ist viel mehr als nur eine Notlösung! In den letzten 5 Jahren habe ich fast ausschließlich remote gearbeitet. Auch wir bei CLPdigital haben uns  der Digitalisierung verschrieben. Wir sind ein reines Remote-Unternehmen und ich kann ohne Einschränkung behaupten: Es funktioniert und bietet zahlreiche Vorteile gegenüber der Präsenzkultur. Für mich persönlich, ist Remote-Work…

  • Fachkräfte mit Stärken

    Fachkräfte mit Stärken

    Auf unserer Suche nach neuen Talenten wollen wir einen wichtigen, oft übersehenen Bereich hervorheben: das Potential von Menschen mit Behinderungen. Diese Gruppe bringt einzigartige Stärken mit, die aus kontinuierlichen Herausforderungen und der Notwendigkeit, sich zu beweisen, entstehen.

  • der etwas andere Jahresrückblick oder Gedanken zur Führung

    der etwas andere Jahresrückblick oder Gedanken zur Führung

    Das Jahresende ist traditionell die Zeit der Retrospektiven und des Rückblicks. Für mich geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Ein neues Team zusammengeführt, viele Innovationen und Projekte initiiert und vorangetrieben, ein hektisches Jahr. Gleichzeitig hatte ich Gelegenheit, mich mit vielen Menschen auszutauschen, Gedanken und Ideen zu teilen. Dabei wurde mir immer bewusster, wie wichtig mir…

  • Kulturwandel statt Inseldiskussion

    Kulturwandel statt Inseldiskussion

    In den letzten Monaten wird in den SocialMedia-Kanälen immer wieder darüber diskutiert: Kehren wir alle ins Office zurück oder ist Remote-Work die Zukunft? Ich verstehe diesen Schwarz/Weiß-Gedanken nicht, verstehe nicht, wieso das statisch geregelt werden muss? Ist der Arbeitsort alleine wirklich so ausschlaggebend? Betrachten wir die Arbeitswelt etwas mehr auf einer globalen Ebene. Welche Ziele…